Neu |  Die Saarbrückerinnen - Teil 2

Von bewegten Frauen und von bewegenden Frauen

Auch in Saarbrücken war die Neue Frauenbewegung in den 1970er und 80er Jahren sehr aktiv. Auf einem Rundgang durch die Innenstadt begeben wir uns auf ihre Spuren. Wo war der autonome Frauenladen? Was haben die Feministinnen damals diskutiert, wogegen protestiert? Was haben sie erforscht? Was haben sie erkämpft? Was ist davon geblieben?

ca. 02:30 Std.

Silvia Buss, Journalistin

Gruppe 190,— € Schulklasse 120,— €

SB, Cecilienstraße/Ecke Nauwieserstraße

Bus & Stadtbahn bis „Johanneskirche / Rathaus" oder "Landwehrplatz"

So, 11.08.2024, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr - Keine Anmeldung erforderlich.

Gruppenameldung

Zurück zur Liste
nach oben