Heimat im Wandel: „Saarengeti“: Auf den Habichtsweiden bei Merchweiler

Taurusrinder, Exmoorponies und Wasserbüffel

Rund um den ehemaligen Absinkweiher des Bergwerks Göttelborn, dem „Hahnwiesweiher“ zwischen Illingen und Merchweiler, wird seit 2021 das größte saarländische Ganzjahresbeweidungsprojekt umgesetzt. Robuste Taurusrinder, Wasserbüffel und Exmoor-Ponies weiden auf rund 100 ha Weidefläche und sorgen so für einen außergewöhnlichen Artenreichtum an Pflanzen und Tieren. Auf unserer Wanderung wird das Großprojekt vorgestellt und die Hintergründe dieser dynamischen Naturschutz-Strategie erläutert. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz statt.

ca. 02:30 Std.

Ulrich Heintz, Projektleiter

Kostenlos

Sa, 20.07.2024, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr - Keine Anmeldung erforderlich.

Sponsor

Umweltministerium des Saarlandes

Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz


Zurück zur Liste
nach oben