Stadtentwicklung im Saarbrücker Osten

Am Römerkastell entsteht ein spannendes Stadtquartier

Ausgehend von der Kulturszene ums Silo am Osthafen hat sich in den  letzten Jahren die städtebauliche Situation völlig geändert. Das  Stadtentrée über die Ostspange wird durch das Heizkraftwerk an der  Römerbrücke und durch Möbel Martin geprägt, weitere frühere  Gewerbeflächen warten auf eine qualitätsvolle Nachnutzung. Die  angrenzenden Daarler Wiesen wurden zur Weidelandschaft und zum  FFH-Naturschutzgebiet. Der Prozess der Veränderung wird von einer  Bürgerbeteiligung begleitet. Lernen Sie mit uns das neue Stadtviertel  kennen, erleben Sie was schon da ist und erahnen Sie, was noch kommt.

ca. 02:00 Std.

Thomas Hippchen, GoG, GoG

Gruppe 190,— € Schulklasse 120,— €

SB, Mainzer Straße, Saarbahnhaltestelle „Römerkastell“

Haltestelle: Römerkastell, Saarbrücken

Sa, 24.08.2024, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr - Keine Anmeldung erforderlich.

Gruppenameldung

Zurück zur Liste
nach oben