Rundgang ohne Rundgangsleiter

Sie können sich sicher vorstellen, dass uns die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen vor ein großes Problem stellen.
Wir können unseren Vereinszweck nicht mehr in der gewohnten Art erfüllen.
Deshalb haben wir uns Gedanken über alternative Angebote gemacht.

Der hier beschriebene Rundgang verhilft Ihnen zur 'Grie Soß'.

Der hier beschriebene Rundgang (ca. 2 Stunden) führt Sie zum Wusterhang bei Fechingen.

Frühere Rundgänge:

Der hier beschriebene Rundgang (ca. 2 Stunden) führt zu den Orchideen in den Sankt Arnualer Wiesen.

Der hier beschriebene Rundgang (ca. 1 Stunde), den Sie individuell erleben können, führt zum wenig bekannten Güdinger Allmet, einer fast unbekannten Wildnis mitten in der Stadt.

Der hier beschriebene Rundgang (ca. 2 Stunden), den Sie individuell erleben können, führt zur Frühlingsflora am Reppersberg und am Nussberg. Beeilen Sie sich - viele der vorgestellten Blumen blühen nicht mehr lange.

--------------------------

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Unser Programmheft ist vollgepackt mit zahlreichen Veranstaltungen. Trotzdem kommt im Laufe des Jahres immer noch der ein oder andere zusätzliche Termin dazu. Unser Newsletter informiert daher, immer aktuell, über alle kommenden Angebote von Geographie ohne Grenzen.

Die An- und Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit möglich.

Ihre ganz persönliche Stadtführung

Wir bieten unsere Rundgänge, Wanderungen und Tagesfahrten grundsätzlich auch an individuellen Terminen an. Fast 100 verschieden Angebote für Schulklassen, Betriebsausflüge, etc. finden sie in unserem Programm.

Schreiben Sie uns eine E-Mail unter info@geographie-ohne-grenzen.de

Tel: 0681 30140289

 

Alle Veranstaltungen bis Ende Mai sind abgesagt. Wir versuchen, einige Termine nachzuholen