NEU! TF34 - Synagoge, Dom, Wallfahrtsort

Rheinromantik in Mainz und Bingen

Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland- Pfalz, ist u.a. bekannt für den imposanten Dom und die jüdische Geschichte. Wir besuchen die hohe Domkirche und die Kirche St. Stefan mit ihren weltberühmten Glasfenstern des Künstlers Marc Chagall und bummeln durch die engen Gassen der Innenstadt. Am Nachmittag fahren wir entlang des Rheins nach Bingen. Im Museum am Strom, unmittelbar am Eingang zum UNESCO-Welterbe oberes Mittelrheintal, erwarten uns 2000 Jahren Kultur und Geschichte am Rhein.

ca 10,5 Std.

Gästeführerin der Großregion Gabriele Sauer

66,-€ (GoG-Mitglieder 62,-€)

SB, Europaallee (vor dem Parkhaus Eurobahnhof), weitere Zustiegsmöglichkeit in Püttlingen

Infos zur Veranstaltung

Anmeldung erforderlich bis 04.04.2021

Um sich zur Tagesfahrt anzumelden wählen Sie bitte einen Termin:
18. April 2021

Anfrage Gruppenbuchung