Rundgang über den Rodenhof

Vergessen zwischen Eurobahnhof und Ludwigspark?

Zwischen Saarlandhalle, Ludwigsparkstadion und Hauptbahnhof liegt der Rodenhof, lange Jahre abgestempelt als Wohnstadt der Eisenbahner. Doch mit dem Quartier Eurobahnhof rückt der Rodenhof näher an die Stadt. Neben einem Einblick in aktuelle Bauvorhaben – wie der Modernisierung des Ludwigsparkstadions – wird der Rundgang auch die Entstehungsgeschichte des Rodenhofs nachzeichnen. Auch hier gibt es weniger Bekanntes zu entdecken, so z.B. die denkmalgeschützte Kirche St. Albert.

ca. 2,5 Std.

Dipl.-Geogr. Jürgen Meyer

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,- €

SB, Hauptbahnhof Eingang Nord

Haltestelle: Saarbrücken Hbf

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung