Eine historisch-musikalische Zeitreise

Mit Orgelklängen durch drei Jahrhunderte

Diese ungewöhnliche Stadtführung sorgt für Abwechslung: Die historischen und geographischen Erläuterungen zur Stadtentwicklung werden von Orgelklängen flankiert. Die Führung beginnt in der Altstadt mit der barocken Basilika St. Johann aus dem 18. Jahrhundert und geht über das gründerzeitliche Viertel um die Johanneskirche aus dem späten 19. Jahrhundert durch die Nauwies’ bis zur Kirche St. Michael aus dem 20. Jahrhundert, die klassische und moderne Elemente einzigartig verbindet. Die Führung beginnt nach der Orgel-Matinee (11:30 Uhr), die gerne vorab besucht werden kann und endet mit romantischen Klängen in der „Stadtkrone“ St. Michael.

ca. 2,5 Std.

Organistin Susanne Kugelmeier

Dipl.-Geogr. Markus Philipp

13,- € (erm. 11,- €, GoG-Mitgl. 5,- €) / Gruppenbuchungspreis: 200,- €

SB, in der Basilika St. Johann

Haltestelle: Landwehrplatz, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung

MINOLTA DIGITAL CAMERA