Die Denkmal-Landschaft DFG

Wie der Park der 60er Jahre für die 2020er fit gemacht wird

Der Deutsch-Französische Garten steht unter Denkmalschutz. Für seine Modernisierung braucht es sehr viel Fingerspitzengefühl. Bei dem Rundgang erfahren Sie unter anderem, wie der Eingang Nord touristisch aufgewertet wird, wie die frühere Gulliver-Welt im Tal der Jugend zu einer Spiellandschaft für Kinder wurde, wie das Tal der Blumen zu einem ästhetischen und ökologischen Hingucker wird, wie die Waldbühne neu belebt wird und wie bei all diesen Maßnahmen sowohl der zeitgemäße Nutzen als auch das Interesse des Denkmalschutzes in Einklang gehalten werden. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der LHS Saarbrücken statt.

ca. 1,5 Std.

Amt f. Stadtgrün u. Friedhöfe Angelika Trenz

Amt f. Stadtgrün u. Friedhöfe Sascha Lautenschläger

kostenlos, in Kooperation mit LHS Saarbrücken

Nordeingang Straße Im Deutschmühlental

Haltestelle: Deutsch-Franz. Garten DFG Nord, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
Fr., 08.07.2022, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung