Saarbrücker Spurensuche – Von Platz zu Platz in St. Johann

Unerwartetes, Unentdecktes, Unglaubliches

Saarbrücken ist voller überraschender Details und Objekte, die aus einer anderen Zeit übriggeblieben sind, eine besondere Bedeutung haben oder Rätsel aufgeben. Diese Führung verbindet einige besondere Fundstücke rund um die vier großen Plätze St. Johanns, die vom Mittelalter bis in die jüngste Zeit reichen - von Kriegsrelikten über technische Infrastruktur bis hin zu übersehnen Kunstwerken. Im gleichnamigen Buch der Autoren Florian Brunner und Markus Philipp werden sie dargestellt. Folgen Sie Letzterem auf dieser Reise zu den „sichtbaren Geheimnissen der Stadt“!

ca. 2 Std.

Dipl.-Geogr. Markus Philipp

8,- (erm. 6,-) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,- €

SB, Landwehrplatz Saarbahnhaltestelle

Haltestelle: Landwehrplatz, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
03.09.2021, 17:00 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung