Saarbrücker Spurensuche – Vom Schloss zum Bahnhof

Unerwartetes, Unentdecktes, Unglaubliches

Saarbrücken ist voller überraschender Details und Objekte, die aus einer anderen Zeit übriggeblieben sind, eine besondere Bedeutung haben oder Rätsel aufgeben. Diese Führung verbindet einige besondere Fundstücke auf dem Weg vom Schlossplatz über Alt-Saarbrücken und die Bahnhofstraße bis zum Hauptbahnhof –zum Beispiel merkwürdigen Skulpturen oder überraschende Baurelikte. Im gleichnamigen Buch der Autoren Florian Brunner und Markus Philipp werden sie dargestellt. Folgen Sie Letzterem auf dieser Reise zu den „sichtbaren Geheimnissen der Stadt“!

Freitags kompakt ca. 1,5 Std., Samstags ca. 2 Std.

Dipl.-Geogr. Markus Philipp

8,- (erm. 6,-) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,- €

SB, Schlossplatz, Brunnen

Haltestelle: Schlossplatz, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
04.06.2021, 17:00 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung