Rundgang auf dem Schlachtfeld Spichern

Des Reiches blutig Morgenrot

Verschaffen Sie sich auf diesem Rundgang einen Einblick in die Debatte um den langen „Schatten des Kaiserreiches“. Die Begehung des Schlachtfeld Spicherns, vor den Toren Saarbrückens, hat den Gründungskrieg des deutschen Kaiserreiches zum Thema. Auf dem Fußweg vom Industriegebiet Süd auf das Plateau vor Spichern werden die Abgründe zwischen Kriegsereignissen und Gründungsmythos offensichtlich. Zudem zeigen sich vor Ort Spuren der grenznahen Gedenkkultur vom späten 19. bis ins späte 20. Jahrhundert. 

1,5 Stunden

Kulturwissenschaftler Jörg Jacoby

Historikerin Dr. Birgit Metzger

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 220,-€

SB, Haltestelle: Spicherer Weg

Haltestelle: Spicherer Weg, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung