Zeugnisse des Bergbaus im Regionalverband

Ein Rundgang durch Völklingen-Luisenthal

Wir sind auf der Spur der in 2005 geschlossenen Grube Luisenthal, die beim schweren Unglück 1962 traurige Bekanntheit erlangte. Auf unserer etwa 4 km langen Tour durch saarländische Bergbaugeschichte sehen wir die Reste des Kohlehafens, den Veltheimstollen und erspüren, was die Zeit aus dem einstigen Grubengelände gemacht hat. Unterwegs erfahren wir unter anderem, warum hier nur beinahe Eisenbahngeschichte geschrieben wurde, was ein chinesischer Prinz in Luisenthal machte, wo die Ursprünge des Bergbaus liegen und wie die Zukunft des Grubengeländes einmal  aussehen könnte.

ca. 2,5 Std.

Dipl- Geogr. Markus Kumpf

8,- (erm. 6,-) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis 190 ,- €

VK-Luisenthal, Bushaltestelle vor dem Bahnhof

Haltestelle: Bahnhof, Luisenthal Völklingen

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
13.08.2022, 14:30 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung