NEU! Widerstand und Verfolgung in der NS-Zeit in Saarbrücken

Ein Rundgang zu Orten der Erinnerung

Auf diesem Rundgang vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt von Saarbrücken erinnern wir an Widerstand und Verfolgung in Saarbrücken während der NS-Zeit. Sichtbares und Unsichtbares, Bekanntes und Unbekanntes liegt auf unserem Weg. Audio- und Schriftquellen bringen uns die Lebenswirklichkeit Saarbrückens unter der NS-Diktatur näher.

ca. 1,5 Std.

M.A. klassische Archäologie, zertifizierter Gästeführer Bartlin Schöpflin

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,-€

SB, vor dem Hauptzugang des Hauptbahnhofs

Haltestelle: Hauptbahnhof, Saarbrücken

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
18.09.2021, 14:30 Uhr 14.05.2021, 17:00 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung