NEU! Heimat im Wandel: Ökologische Landwirtschaft im Saarland

Ein Rundgang über den Eichelberger Hof in Ommersheim

Rund 20% der landwirtschaftlichen Fläche wird im Saarland nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet - das ist doppelt so hoch wie im bundesdeutschen Durchschnitt. Und der Anteil wächst weiter. Was genau unterscheidet die ökologische Landwirtschaft von der konventionellen? Wie gelingt die Umstellung? Hat es sich gelohnt? Wie sind die Perspektiven? Diese und weitere Fragen beantworten wir auf dem Rundgang über den Biolandhof Wack in Ommersheim, einem Pionier des Ökolandbaus. In Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz.

Erlebnisbauer Daniel Wack

kostenlos, zuzüglich Verkostung 3,50 € pro Person

Eichelberger Hof, 66399 Ommersheim

Ortsmitte, Seelbach Blieskastel

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung