Ja, es gibt sie noch!

Die Stadtmauern in St. Johann und Alt-Saarbrücken

Stadtmauern in Saarbrücken? Ja! In St. Johann ist die alte Stadtmauer vor allem unsichtbar zwischen den Häusern verborgen – nur die Stadttore wurden abgerissen. Wir begehen die Gassen rund um den Markt und beachten dabei auch die ältesten Häuser der Stadt und queren die Alte Brücke, über die es noch manches zu berichten gibt. Auch in Alt-Saarbrücken gibt es Reste der alten Stadtmauer. Nebenbei werden wir „Ritzen-Botanik“ erkunden: Pflanzen, die in Pflasterstein- oder Mauerfugen wachsen.

Freitags Kompakt ca. 1,5 Std.; Samstag Klassik ca. 2 Std.

Andreas Rockstein

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 150,- €

SB, Cora-Eppstein-Platz vor dem „Haus der Umwelt“

Haltestelle: Staatstheater, Saarbrücken

Eine Voranmeldung ist erforderlich!

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung