Geschichten zur Fähre zwischen Klein- und Grossblittersdorf

 Anna, hol rüber

Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren der legendären Anna Bähr, der einzigen Fährfrau an der Saar. Sie brachte einst täglich Hunderte Personen zwischen Kleinblittersdorf und Grosbliederstroff über den Fluss und verband so nicht nur die beiden Schwesterdörfer, sondern zwei Länder. Saarländer, die zum Kraftwerk oder zur Grube mussten, französische Arbeiter, die zur Tonfabrik oder zur Halberger Hütte wollten, Kaufleute oder Vergnügte auf dem Weg zum Kino von Kleinblittersdorf... Unsere Wanderung führt wie einst die Fähre von der einen Saarseite auf die andere und zurück. Zum Abschluss kehren wir im Cafe „Côté Canal“ ein, wo uns Zeitzeugen vom Leben der Fährfrau Anna Bähr berichten.

ca. 3 Std.

zertifizierte Wanderleiterin Monika Richter

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,- €

Kleinblittersdorf, Saarbahnhaltestelle

Haltestelle: Kleinblittersdorf Bf

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung