Wohlstand in der Waldsiedlung

Die Siedlungsgeschichte auf dem Rastpfuhl

Auf diesem Rundgang soll gezeigt werden, wie sich die einstmals schlichten Selbstversorgerheime von 1935 im Wohlstand entwickelt haben und welche neuen Siedlungskonzepte seit den 1950er Jahren bis heute verwirklicht wurden. Auf dem Weg durch die verschiedenen historischen Bauabschnitte wird auch die Sozialgeschichte des Rastpfuhls lebendig.

ca. 3 Std.

Dipl--Sozialpädagoge Frank Schmitz

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 190,- €

SB, Rastpfuhl-Carré, Durchgang zum Parkplatz

Haltestelle: Rastpfuhl, Saarbrücken Malstatt

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:
14.05.2022, 13:30 Uhr

Anfrage Gruppenbuchung