fileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Steinbachtal_ThH.jpgfileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Steinbachtal_ThH.jpgWanderung im Urwald vor den Toren der Stadt | Geographie ohne Grenzen e.V.

Wanderung im Urwald vor den Toren der Stadt

Wir entdecken das obere Netzbachtal

Entlang des naturbelassenen Netzbaches sind bereits urwaldähnliche Waldstrukturen entstanden. Fragen, die auf der Wanderung anschaulich diskutiert werden: Warum leisten wir uns die Wildnis in einem dicht besiedelten Gebiet? Was können Förster vom unbewirtschafteten Wald lernen? Wieviel Wildnis können wir den Wanderern zumuten? Anhand von Zeugnissen historischer Nutzungen (Eisenerz und Steinkohle) soll aber auch die Vergangenheit des Netzbachtales angesprochen werden. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Sie führt über naturbelassene Pfade und teilweise querfeldein, sodass gutes Schuhwerk wichtig ist.

ca. 3 Std.

Gangolf Rammo

8,- € (erm. 6,-€); GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 150,- €

SB, Parkplatz Netzbachweiher

Bus 172, Haltestelle Netzbachweiher

Keine Voranmeldung erforderlich!

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA