Vom weißen Gold des Saarlandes

Der Birzberg bei Fechingen

Von der Talsohle des Saarbaches geht es über den Buntsandstein hinauf zur Schichtstufe des Oberen Muschelkalks am Birzberg. Dabei werden die geologischen Formationen und Gesteine sowie die Vegetation saarländischer Gaulandschaften vorgestellt. Im Mittelpunkt der Exkursion steht der aufgelassene Steinbruch, wo im vergangenen Jahrhundert Kalksteine für die Eisenverhüttung gewonnen wurden. Heute gehört der Steinbruch zum Naturschutzgebiet Birzberg und bietet Lebensraum für zahlreiche Wärme liebende Tiere und Pflanzen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich!

ca. 3 Std.

Dr. Hans-Michael Weicken

8,- € (erm. 6,-€) GoG-Mitgl. frei / Gruppenbuchungspreis: 150,- €

SB, Fechingen, Bushaltestelle „Kirche“

Haltestelle: Kirche, Fechingen Saarbrücken

Keine Voranmeldung erforderlich!

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung