fileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Ludwigspark.jpgfileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Ludwigspark.jpgAuf den Spuren der feudalen Lust | Geographie ohne Grenzen e.V.

Auf den Spuren der feudalen Lust

Ein Rundgang im ehemaligen Ludwigspark

Das Nauwieser Viertel ist ein lebendiges Stadtquartier zum Wohnen, Arbeiten und einfach nur Verweilen. Gründerzeitfassaden bieten einen stilvollen Rahmen für Cafés, Kneipen, Kino und kleine individuelle Geschäfte sowie atmosphärische Hinterhöfe. Der Rundgang spannt den Bogen von der Entstehung des Viertels um 1900 über die Sanierungsmaßnahmen in den 1980ern und 1990ern bis hin zum heutigen Gesicht des Viertels – viel mehr als nur ein Kneipenviertel!

ca. 2,5 Stunden

Dipl.-Geogr. Kirstin Vorbeck

Gruppenbuchungspreis 120 ,- € / Gruppenbuchungspreis: 150,- €

SB, Ludwigskreisel, Auffahrt Rodenhof

Bus 105, 125, 128 bis Ludwigsberg

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung