fileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Grasse_FriedhofSt._Johann2.JPGfileadmin/user_upload/Bilder_Programm_Gesamt/Grasse_FriedhofSt._Johann2.JPGAlte Denkmäler, Schlafende Engel, Ewige Ruhe | Geographie ohne Grenzen e.V.

Alte Denkmäler, Schlafende Engel, Ewige Ruhe

Der geschichtsträchtige Friedhof St. Johann

Seit er 1883 auf dem Gelände „Am Bruchhübel“ im Stadtteil Rotenbühl angelegt wurde, diente der Friedhof bis 1917 für viele St. Johanner und später für die Saarbrücker Bevölkerung als letzte Ruhestätte. Seit 1989 sind wieder (Urnen-)Bestattungen möglich. Auf unserem Rundweg lassen wir uns von den großteils unter Denkmalschutz stehenden Grabstätten  beeindrucken. Wir  erörtern die Grabmalgestaltung des 19. und 20. Jahrhunderts und ihre Veränderungen sowie die Urnengrabstätten in der Neuzeit. Dabei werden wir auch mit den folgenreichen Veränderungen in der Bestattungskultur konfrontiert, die uns zu einem gedanklichen Ausblick in die Zukunft veranlassen.

ca. 2,5 Std.

Kulturwissenschaftlerin M.A. Celina Grasse

8,- € / Gruppenbuchungspreis: 150,- €

SB, Friedhof St. Johann, Haupteingang „Am Bruchhübel“ vor dem Friedhofshäuschen

Bus 102, 106, 107 bis „Heimgarten“

Keine Voranmeldung erforderlich!

Um sich für einen Rundgang anzumelden (falls erforderlich) wählen Sie bitte einen Termin:

Anfrage Gruppenbuchung