NEU! Natur, Kultur und Genuss im grenznahen Simbachtal

 

Eine alte Kulturlandschaft, wo Milch und Honig fließt

 

Auf dieser Tagestour wandern wir auf verwunschenen Wegen durch romantische Tälchen durch eine uralte Kulturlandschaft mit mildem Klima und mediterraner Pflanzenwelt. Wir besuchen einen ehemaligen Kalksteinbruch mit vielen Relikten aus seiner aktiven Zeit und genießen im heutigen Naturschutzgebiet unerwartete Ausblicke. Wir kosten den leckeren Honig eines lokalen Imkers und erfahren unterwegs einiges über alte Gebräuche. Zum Abschluss erholen wir unsere rechtschaffen müden Glieder bei Speis und Trank (fakultativ) in einem typisch französischen Ausflugslokal mit guter Küche. Witterungsentsprechende Kleidung, Wasser, gutes Schuhwerk und etwas Kondition sind vonnöten.

 

 

Samstag, 17. Juni, 
10:00 Uhr

Dietmar Vogel, Heilpraktiker

Dauer: 6 Stunde(n)

10,- (erm. 6,-); Mitglieder frei

SB-Güdingen, Bushaltestelle Güdingen Unner

Bus 126 bis „Güdingen Unner“