Ganz schön wild

Wanderung auf dem Premiumweg im Urwald vor den Toren der Stadt

Ein ehemaliger Industrie- und Wirtschaftswald wird wieder zum Urwald aus „zweiter Hand“, so stadtnah, wie kein zweites Mal mehr in Deutschland. Das ca. 1000 Hektar große Naturschutzgebiet im industriell geprägten Ballungsraum dient dem Schutz und der Entwicklung von Lebensräumen für Pflanzen und Tiere und soll gleichzeitig für die Menschen auch ein Ort unmittelbarer Naturerfahrung sein. Dies werden Sie auf der ca. 8km, kurzweiligen Wanderung erleben. Wir überwinden ca. 350 Höhenmeter.

Sonntag, 01. Oktober, 
09:45 Uhr

Dipl. Biologe Klaus-Peter Bölke

Dauer: 3 Stunde(n) 30 Minute(n)
Kostenfrei, die Wanderung ist finanziert durch den Regionalverband Saarbrücken

Stadtbahnhaltestelle Heinrichshaus, P&R-Parkplatz

Stadtbahn 1, Heinrichshaus