Vom „Place Royal“ zum „Buckingham-Palace“

Aus der Stadt zur Orgel des englischen Königshauses

Die historische Orgel aus der Kapelle des Buckingham-Palastes in London von 1760 steht seit 2007 in der Deutschherrenkapelle. Bedeutende Persönlichkeiten wie Mozart, Johann Christian Bach und Mendelssohn haben die "Königin der Königin" bereits erklingen lassen. Von der Innenstadt aus erschließt diese Führung den Weg zur abseits gelegenen Kapelle. Vorbei am Ludwigsplatz, dem alten Saarbrücker Friedhof und der Pfählersiedlung geht es zum alten Sitz des Deutschordens, wo diese Exkursion mit der Orgel im wahrsten Sinne des Wortes „ausklingt“.

Sonntag, 12. November, 
14:30 Uhr

Thomas Hippchen und Bernhard Leonardy, Organist

Dauer: 2 Stunde(n) 30 Minute(n)
10,- € (ermäßigt 6,- €); Mitglieder frei

SB, vor Eingang Schlosskirche