NEU! Von Below zu Helmholtz

Bild: Universität des Saarlandes

Der Campus der Universität des Saarlandes

 

 

Der Uni-Campus im Saarbrücker Stadtwald beherbergt rund 100 Gebäude, davon stehen 30 unter Denkmalschutz. Den Kern bilden die Gebäude der Below-Kaserne aus den 1930er Jahren. Rund herum entstanden viele Neubauten und etliche Gebäude wurden saniert. Und die Entwicklung geht weiter… Rund 17.000 Menschen studieren in über hundert Studiengängen. Institute aller großen deutschen Wissenschaftsorganisationen sorgen auf dem Campus für eine enge Verzahnung von Spitzenforschung und Lehre. Welches sind die Schwerpunkte der Uni – und was ist wo? Darüber sowie über die bauliche Entwicklung und die aktuellen Herausforderungen informiert der Rundgang.

 

 

 

 

 

Samstag, 21. Juli, 
14:30 Uhr

Dipl-Ing. Gisela Eschmann, Dipl.-Geogr. Gerhild Sieber

Dauer: 2 Stunde(n) 30 Minute(n)
8,- (erm. 6,-); GoG-Mitglieder frei

SB, Bushaltestelle „Universität Campus“

(Bus 101, 102, 136, 138,150, am Campus Center, Geb. A4 4)