NEU! Die Stiftskirche St. Arnual und ihre Buntglasfenster von György Lehoczky

 

 

Der 1901 im ungarischen Städtchen Vihnyepeszereny geborene Künstler, Glasmaler und Architekt György Lehoczky ist im Saarland kein Unbekannter. In Ungarn baute er Funktionsbauten, wie Bahnhöfe, Flugzeugfabriken, Hotels und Schulen.  In seiner Saarbrücker Phase, suchte Lehoczky neue Ausdrucksformen, die sich in seinen Kirchenbauten und seinen Kirchenfenstern zeigen. In zahlreichen Kirchen Kapellen, Krankenhäusern und Kindergärten im ganzen Saarland verkünden seine Glasfenster die Botschaften Gottes und seiner Schöpfung. Die zu Beginn der fünfziger Jahre geschaffenen Bilderfenster in der Stiftskirche St. Arnual stehen im Mittelpunkt dieser Führung.

 

 

Samstag, 05. August, 
14:30 Uhr

Gabriele Sauer, zertifizierte Gästeführerin der Großregion

Dauer: 2 Stunde(n)
7,-€ (erm. 5,-€); Mitglieder frei

Stiftskirche St. Arnual

Stiftskirche St. Arnual (Bus 126 bis "St. Arnual Markt")