NEU! Stadtführungen in Saarbrücken mit FM Anlage

Hören mit Herz

Geographie ohne Grenzen bietet erstmals in Saarbrücken Stadtführungen für Hörbehinderte mit der Unterstützung durch eine mobile FM- Anlage an. Vermittels der Kommunikationsanlage können sowohl CI-Träger wie auch Hörgeräteträger entspannt den Ausführungen folgen. Bei dem Stadtrundgang werden laute Plätze vermieden. Die Erklärungen der Sehenswürdigkeiten erfolgen möglichst in ruhigen Innenräumen.

 

 

 

Samstag, 05. Mai, 
14:00 hour

Gabriele Sauer, zertifizierte Gästeführerin der Großregion

Dauer: 2 Stunde(n)
8,- (erm. 6,-); GoG-Mitglieder frei

SB, Haus der Umwelt am Cora-Eppstein-Platz

(Bus R10, 126, 128, 506 bis „Staatstheater“)
Teilnahme für Hörbehinderte (CI-Träger wie auch Hörgeräteträger) durch Verwendung einer mobilen FM- Anlage möglich. Aufgrund der begrenzten Gerätezahl bitte unbedingt den Bedarf eines Empfängers bis spätestens Donnerstag vor dem Termin bei der Geschäftstelle anmelden.