Wir über uns

Bild: Stadt Saarbrücken
Bildrechte: Stadt Saarbrücken

Regionaltourismus und Umweltbildung in der Großregion 

Vorträge - Offene Rundgänge, Stadtführungen und Exkursionen - Stadt- und Umlandwanderungen - Tagesfahrten

Geographie ohne Grenzen e.V./ StattReisen Saar zeigt Ihnen die Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg, Belgien und Lothringen sowie das Elsass anschaulich und aus einer ungewohnten Perspektive.

Wir gehen mit Ihnen auf die Suche nach den unterschiedlichsten Spuren im Raum, um soziale, politische, kulturelle, ökonomische und ökologische Zusammenhänge aus der Vergangenheit und der Gegenwart zu erkennen und zu verstehen. Dies geschieht insbesondere in Form von Führungen und Tagesfahrten. Wanderungen sowie Vorträge runden unser Programm ab.  Für die aktuelle Vielfalt unseres Angebots können wir auf das Wissen von Geographen, Historikern, Geologen, Kunsthistorikern oder Architekten zurückgeifen.

Mit unserem Angebot möchten wir das Bewußtsein für verschiedene Prozesse in der Stadt, der Landschaft und der Region, in der wir leben sowie deren nachhaltige Entwicklung schärfen. Wir verstehen unsere Arbeit als Beitrag zur Identitätsbildung in der Großregion und möchten damit den Sanften Tourismus in der Region fördern. 

Darüber hinaus möchten wir geographisches Wissen einer breiten und interessierten Öffentlichkeit verständlich weitergeben. Die Hauptsäule dieser Wissensvermittlung ist gleichzeitig die anschaulichste: Führungen, d.h. vor Ort direkt das ansehen, was von Interesse ist.

Da für uns das Bewußtsein für eine nachhaltige Entwicklung und sanften Tourismus im Vordergrund steht, sind die Ausgangspunkte der Exkursionen in der Regel gut mit dem ÖPNV zu erreichen.


Programm als Download


Programm per Post

Sie möchten unser Programmheft gerne per Post nach Hause geschickt bekommen? Kein Problem, schicken Sie uns bitte eine kurze Mail oder rufen Sie uns an: 0681 30140289