Region

Einen Tag genießen und entdecken

Genießen Sie einen ganzen Tag mit Geographie ohne Grenzen. Planung und Organisation übernehmen wir. Wir laden Sie ein, mit uns Grenzen zu überqueren, sich zu öffnen für die grenzüberschreitende Großregion. Begleiten sie uns unter anderem nach Lothringen, ins Elsass, nach Metz oder an die Maas. Lernen Sie Land und Leute kennen, informieren Sie sich über Geologie und Landschaftsräume. Tauchen Sie ein in kunsthistorische Themen wie z.B. der Romanik und entdecken Sie die Vielfalt unserer Nachbarn.

 

 


Kategorie
Veranstaltungstyp
Samstag, 26. August, 
08:00 Uhr
Dauer: ganztägig
Samstag, 02. September, 
08:00 Uhr
Dauer: ganztägig
Samstag, 16. September, 
08:00 Uhr
Dauer: ganztägig
Samstag, 23. September, 
11:00 Uhr
Dauer: ganztägig
Samstag, 07. Oktober, 
08:00 Uhr
Dauer: 12 Stunde(n)
 


Teilnahmebedingungen zu den Tagesfahrten

  • Die Anmeldung erfolgt schriftlich mittels Anmeldebogens. Dieser kann in der Geschäftsstelle angefordert oder hier herunter geladen werden. Bitte beachten sie den jeweiligen Anmeldeschluss zu den Tagesfahrten.
  • Zeitgleich mit der Anmeldung wird der Teilnahmebeitrag per Überweisung oder Barzahlung in der Geschäftsstelle fällig. Vereinsmitglieder sowie Inhaber der StattReisen®Card erhalten eine Ermäßigung von 4,- € pro Fahrt und Mitglied.
  • Für Kinder unter 12 Jahre entfällt der Teilnahmebeitrag für die Tagesfahrten - wir erheben lediglich eine Bearbeitungspauschale von 15,-€ je Kind. Diese Bedingung gilt nicht für Fahrten, die wir mit dem Oldtimerbus durchführen.
  • Geographie ohne Grenzen e. V. / StattReisen Saar behält sich vor, eine Tagesfahrt bis 7 Tage vor der Durchführung abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. In diesem Fall werden die gezahlten Beiträge in voller Höhe erstattet.
  • Bei unvorhergesehenem Rücktritt nach erfolgter und gültiger Anmeldung kann die angemeldete Person eine Ersatzperson benennen. Eine Rückerstattung des Teilnahmebeitrags erfolgt nicht. Dies gilt für alle auf dem Anmeldeformular genannten Personen.
  • Alle Tagesfahrten finden mit dem Bus statt. Hier greifen wir auf die bewährte Kooperation mit den Transportunternehmen Lay-Reisen On Tour GmbH (Püttlingen) sowie Kraftomnibusse Zimmermann (St. Wendel – Remmesweiler) zurück.
  • Eine Sitzplatzreservierung im Bus ist leider nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mitgenommen werden.
  • Eintrittsgelder sind im Preis enthalten. Teilweise besteht eine Einkehrmöglichkeit über Mittag, diese ist im Preis aber nicht enthalten. Selbstverpflegung ist ebenfalls möglich. Wir empfehlen der Witterung angepasste Kleidung sowie bequemes und solides Schuhwerk. 
  • Aufgrund der jeweiligen Programmgestaltung kann sich die Teilnahme für Menschen mit Gehbehinderungen schwierig gestalten. Bitte fragen Sie daher im Einzelfall nach.
  • Rückankunft je nach Fahrt zwischen 18:00 und 21:00 Uhr.

Die Abfahrtsstelle für alle Tagesfahrten ist in der Europaallee vor dem Parkhaus Eurobahnhof in der Nähe des Nordeingangs Eurobahnhof (Linienbus / Stadtbahn / DB bis Saarbrücken Eurobahnhof; gebührenpflichtiges Parken z. B. im Parkhaus Eurobahnhof). Andere Zustiegsmöglichkeiten (z.B. St. Wendel – Remmesweiler, Merchweiler, Köllerbach, Saarlouis, Dillingen, Neunkirchen oder Kleinblittersdorf) können im Einzelfall abgesprochen werden.



Ein Reisebericht - Mit Geographie ohne Grenzen auf Tagesfahrt

Sie wollen mal genauer wissen, wie eine Tagesfahrt von Geographie ohne Grenzen so vonstatten geht. Lesen Sie auf den Internetseiten von Franz Albert den reich bebilderten Bericht über die Tagesfahrt mit dem Oldtimerbus in das ostlothringische Kohlenrevier. Sehr lesenwert.

franz-albert.de